Einige "Adams" und "Evas" mussten die Liebes-Insel wieder alleine verlassen, aber nicht Klaus und Johanna. Die beiden sorgten in der letzten Sendung von Adam sucht Eva - Gestrandet im Paradies für besonders prickelnde Momente. Doch das überrascht wohl keinen, denn Stripper Klaus war von der kurzhaarigen Beauty nämlich sofort begeistert, wie er nun im Promiflash-Interview verraten hat.

Die Insel der Kuppelshow "Adam sucht Eva"
RTL
Die Insel der Kuppelshow "Adam sucht Eva"

Gestern knisterte es nach anfänglicher Zurückhaltung ordentlich zwischen Klaus und Johanna. Spätestens nachdem die Hübsche dem Burschen liebevoll einige störende Rückenhaare entfernt hatte, stand der Schipperei zur "Insel der Liebe" nichts mehr im Weg. Was ein Glück, dachte sich wohl Klaus, denn die brünette Schönheit ist dem attraktiven Österreicher schon bei der ersten Begegnung sofort aufgefallen. "Von den Evas, die mit mir auf der Insel waren, hat mir die Johanna sehr gefallen", erzählte er gegenüber Promiflash.

RTL

Klaus erklärt auch, wie sie ihn überzeugt hat. "Sie hat mir von ihrer Art gefallen, sie hat verschiedene Seiten. Sie ist ein ganz aufgewecktes Mädchen und ist natürlich sehr hübsch. Außerdem mag ich ihre Tattoos, schlank und sportlich ist sie auch", fügte er hinzu.

RTL