Was ist das bloß für ein Hin und Her bei Robin Wright (49) und Ben Foster (34)? Im November letzten Jahres gaben sie ihre Trennung bekannt. Doch erst im Januar hieß es, die beiden hätten sich wieder zusammengerauft und nochmals verlobt. Nun jedoch das erneute Liebes-Aus bei den zwei Hollywoodstars. Diese Neuigkeit lässt aktuell eine Quelle gegenüber dem US-Magazin People verlauten. Gründe für das angebliche Beziehungs-Aus wurden allerdings nicht angegeben, auch wurde das Gerücht noch nicht offiziell bestätigt.

Im Januar 2014 verkündete das Pärchen, das sich bei den Dreharbeiten zum Film "Rampart" im Jahr 2011 kennengelernt hatte, seine Verlobung. Doch wie es scheint, bekamen die 49-Jährige, die einst an der Seite von Tom Hanks (59) in "Forrest Gump" zu sehen war, und der 34-jährige Ben Foster ihre Beziehung nach einer Trennung im vergangenen Winter doch nicht mehr richtig in den Griff. Schade eigentlich, schön anzusehen waren die beiden ja bei gemeinsamen Auftritten schon immer wieder...

Ben Foster und Robin Wright im April 2015
Getty Images
Ben Foster und Robin Wright im April 2015
Robin Wright, Claire Underwood in "House of Cards
Getty Images / Justin Tallis
Robin Wright, Claire Underwood in "House of Cards
Robin Wright bei der Premiere der dritten "House of Cards"-Staffel 2015
Getty Images / JUSTIN TALLIS
Robin Wright bei der Premiere der dritten "House of Cards"-Staffel 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de