Lange mussten die Fans auf neue Musik von Justin Bieber (21) warten, gestern Abend war es dann so weit: Bei den MTV Video Music Awards performte er seine neue Single "What Do You Mean". Jetzt gibt es endlich auch das dazugehörige Video zu sehen.

Justin Bieber
Screenshot vimeo.com/What-Do-You-Mean
Justin Bieber

Es war ein emotionaler Auftritt, den Justin am Sonntag in Los Angeles absolvierte. Drei Jahre lang hatte er seinen Fans keine neue Musik präsentiert, umso mehr rührte ihn die Reaktion seiner Fans auf "What Do You Mean". Zum neuen Song gibt es selbstverständlich auch ein Video, das jetzt Weltpremiere feierte. Regie führte Brad Furman, der sich sonst für Blockbuster wie "Der Mandant" oder "Runner, Runner" verantwortlich zeigt. Von daher ist es nicht verwunderlich, dass auch Justin richtig gut in Szene gesetzt wurde. Im Clip macht Justin mit einer heißen Brünetten rum. Playboy-Häschen Xenia Deli spielt nämlich seine Freundin, die dann auch noch von maskierten Unbekannten entführt wird. Wird Justin sie retten können? In seinem neuem Lied besingt er übrigens Frauen, die in Beziehungen etwas sagen, dann aber doch immer wieder genau das Gegenteil davon meinen.

Justin Bieber
Frazer Harrison/Getty Images Entertainment
Justin Bieber

Mit "What Do You Mean" bricht Justin schon jetzt alle Rekorde. Nach der Veröffentlichung schoss der Track innerhalb von fünf Minuten von Null auf Platz Eins der iTune-Single-Charts.

Justin Bieber
Kevork Djansezian/Getty Images Entertainment
Justin Bieber

Hier könnt ihr euch das Video zu "What Do You Mean" ansehen.