Seit vier Jahren sind Austin Butler (24) und Vanessa Hudgens (26) ein glückliches Paar. Obwohl sie sich im Wirbelwind Hollywoods zurechtfinden müssen und beruflich bedingt viel Zeit getrennt verbringen, schaffen sie es, ihre Beziehung zu pflegen und sich nicht aus den Augen zu verlieren. Hinter diesem Liebesglück steckt eine ganz einfache Strategie, wie Austin im Rahmen der MTV Video Music Awards nun verriet.

Vanessa Hudgens und Austin Butler
AKM-GSI / Splash News
Vanessa Hudgens und Austin Butler

"Ich denke, es ist einfach wichtig, die andere Person immer an die erste Stelle zu setzen", erklärte Austin gegenüber ET sein Beziehungsgeheimnis, "wenn man immer darauf achtet, wie man den anderen glücklich machen kann und der wiederum immer nach Wegen sucht, dich glücklich zu machen, dann wird es für beide schöner und es kann einfach nicht schief gehen."

Vanessa Hudgens und Austin Butler
Instagram / Vanessa Hudgens
Vanessa Hudgens und Austin Butler

Doch Austin und Vanessa genießen nicht nur die guten gemeinsamen Zeiten, sie stehen sich auch in schweren Lebensphasen zur Seite. So verbindet sie leider auch das tragische Schicksal von Krebsleiden in ihren Familien. Sowohl Austins Mutter als auch Vanessas Vater erkrankten daran. Auch angesichts solcher Dramen bleiben sie fest verbunden und scheinen ihre Liebe dabei sogar noch zu festigen.

Vanessa Hudgens und Austin Butler
AKM-GSI / Splash News
Vanessa Hudgens und Austin Butler