Kendall Jenner (19) ist in ihrem jungen Alter schon viel beschäftigt und findet deswegen kaum mehr Zeit für ihr Privatleben. Wenn sie nicht für die Realityshow Keeping up with the Kardashians vor der Kamera steht, arbeitet sie an ihrer eigenen Modekampagne mit Schwesterchen Kylie (18) oder läuft über die Catwalks dieser Welt. Ihre Freundinnen kommen bei diesem straffen Zeitplan viel zu kurz, ganz zum Leidwesen von Kendall selbst.

Kendall Jenner
Paul A. Hebert/Press Line/Splash
Kendall Jenner

Auch wenn das Model ständig seine vier Schwestern Kylie, Kim (34), Khloe (31) und Kourtney (36) um sich herum hat, scheint die rassige Schönheit sich einfach nach einer Auszeit mit ihren Mädels zu sehnen. Denn ein gemeinsames Treffen mit ihren Herzallerliebsten scheint für Kendalls Begriffe schon viel zu lange zurückzuliegen, wie ihr letztes Foto auf Instagram zeigt. Dort postete sie ein Bild von sich und ihren Modelfreundinnen Cara Delevingne (23), Gigi Hadid (20) und Joan Smalls, auf dem sich alle vertraut in den Armen liegen. "Ich vermisse dieses Kuscheln", verriet die 19-Jährige im Kommentar.

Khloe Kardashian, Kourtney Kardashian, Kim Kardashian, Kylie Jenner und Kendall Jenner
Instagram / kimkardashian
Khloe Kardashian, Kourtney Kardashian, Kim Kardashian, Kylie Jenner und Kendall Jenner
Kendall Jenner und Cara Delevingne
Instagram / caradelevingne
Kendall Jenner und Cara Delevingne