Lange Zeit machten der Bundespräsident a.D. Christian Wulff (56) und die Ex-First Lady Bettina Wulff (41) eher unglückliche Schlagzeilen. Einer solchen Belastung konnte die Ehe nicht standhalten, es kam das Beziehungs-Aus. Nachdem das Paar sein Liebes-Comeback verkündet hat, spricht Bettina Wulff über ihre Gefühle.

Bettina Wulff
Patrick Hoffmann/WENN.com
Bettina Wulff

In jeder Partnerschaft kriselt es manchmal. Aber die Wulffs konnten sich darauf besinnen, worauf es wirklich ankommt. "Mein Mann und ich unterstützen uns gegenseitig, wo wir nur können", sagte Bettina Wulff gegenüber der Zeitschrift Bunte. Was könnte besser sein als das neue Glück – wie in alten Zeiten – mit einer Reise zu feiern. "Es geht mir richtig gut. Ich bin glücklich. Wir kommen gerade aus dem Urlaub, sind entspannt und erholt", versicherte die Blondine, die eine eigene PR-Agentur betreibt. Beruflich wird sie vermutlich nun wieder etwas kürzer treten: "Wir nehmen uns bewusst Zeit für gemeinsame Stunden als Familie und zu zweit", sagte die Hannoveranerin.

Christian und Bettina Wulff
Getty Images
Christian und Bettina Wulff

Dass ihre Beziehung nach so herben Rückschlägen doch noch eine Chance bekommt, ist erstaunlich. Die Wulffs kehren zurück zur Normalität.

Bettina Wulff und Christian Wulff
Getty Images
Bettina Wulff und Christian Wulff