Gibt es etwa ein Liebes-Comeback zwischen Prinz Harry (30) und seiner Ex-Freundin Chelsy Davy (29)? Der britische Thronfolger und die schöne Blondine sollen sich in Afrika getroffen und gemerkt haben, dass die Liebe zwischen ihnen noch nicht erloschen ist.

Das Sprichwort "Alte Liebe rostet nicht" könnte auf Prinz Harry und seine Ex-Freundin Chelsy Davy zutreffen. Denn wie jetzt die britische Sun berichtet, ist ein Liebes-Combeback der beiden nicht ausgeschlossen. Ein Freund des Prinzen erzählte der Zeitung nämlich jetzt: "Es knistert immer noch zwischen den beiden!" Von 2004 bis 2010 waren die beiden ein Paar, doch Chelsy mochte die öffentliche Aufmerksamkeit nicht, die Beziehung ging in die Brüche. Aber trotz allem ist die Liebe offenbar noch immer da. Das bestätigt auch Harrys Freund: "Er hat Chelsy nie vergessen!"

Ob es wirklich einen erneuten Beziehungsversuch gibt, wissen wohl nur die beiden. Fakt ist aber, dass Harry eben auch für seine Unbeständigkeit und seinen Frauenverschleiß bekannt ist. Aber: Die wahre Liebe trifft man auch als Prinz wohl nur einmal im Leben.

Chelsy Davy und Prinz Harry, 2010
Getty Images
Chelsy Davy und Prinz Harry, 2010
Prinz Harry und Chelsy Davy 2008
Getty Images
Prinz Harry und Chelsy Davy 2008
Chelsy Davy, Prinz Harry und Prinz William bei einem Konzert für Diana im Wembley-Stadion im Juli 20
Getty Images
Chelsy Davy, Prinz Harry und Prinz William bei einem Konzert für Diana im Wembley-Stadion im Juli 20
Solltes es Prinz Harry und Chelsy noch mal miteinander versuchen?841 Stimmen
552
Ja, auf jeden Fall! Alte Liebe rostet nicht!
289
Nein, was kaputt ist, bleibt kaputt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de