Nicht nur in Bezug auf die NSA-Affäre diskutiert die Welt momentan über die Grenzen der Privatsphäre, auch in der Promi-Welt macht ein Abhör-Skandal derzeit Furore. Jahrelang belauschten Reporter der früheren Boulevard-Zeitung "News of the World" diverse Promis. Neuestes Opfer der pikanten Enthüllungs-Affäre: Prinz Harry (29). Im Zuge des gerade laufenden Gerichtsprozesses gegen die ehemaligen Zeitungsmitarbeiter verriet der Journalist Clive Goodman nun, dass Harry im Jahr 2006 regelmäßig betrunken bei seiner damaligen Freundin Chelsy Davy (28) angerufen habe.

Während er mit seinen Army-Kollegen unterwegs war, soll Harry vor allem im alkoholisierten Zustand des Öfteren Sehnsucht nach seiner Liebsten bekommen haben. "Sie hat von ihm Anrufe bekommen, bei denen er in keiner guten Verfassung war", erklärte Goodman während der Verhandlung am Dienstag laut The Daily Beast. Harry habe "Liebesbekundungen ins Telefon geschrien", schilderte der Royals-Experte weiter.

Im Verlauf des Prozesses spielten die Richter auch ein Tonband als Beweisstück ab, auf dem Prinz William (31) seinen kleinen Bruder zum Narren hielt: "Hallo, hier ist Chelsy. Du bist der bestaussehendste Rothaarige, den ich jemals gesehen habe. Du großer, dicker Rothaariger", habe der zweite britische Thronfolger mit verstellter Stimme auf Harrys Mailbox gesprochen.

Eines steht wohl fest: Über diese Enthüllungen - so harmlos sie letztlich sein mögen - dürfte die Queen not amused sein!

Was wisst ihr über den (ehemaligen) Party-Prinz Harry? Testet euch im Quiz!

Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Chelsy Davy und Prinz Harry, 2010
Getty Images
Chelsy Davy und Prinz Harry, 2010
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der Cirque du Soleil-Premiere "Totem"
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der Cirque du Soleil-Premiere "Totem"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de