Darauf haben viele Fans etliche Monate gewartet: Gestern hat Madonna ihre lang ersehnte "Rebel Heart"-Tour in Montreal, Kanada, eröffnet. Dabei dürfte die mittlerweile 57 Jahre alte Künstlerin niemanden enttäuscht haben: Gewohnt pompös und freizügig gab sie insgesamt 25 Songs zum Besten!

Madonna
WENN
Madonna

Insgesamt acht Mal wechselte die Queen of Pop ihre Kostüme, die von Moschino, Gucci, Alexander Wang, Prada, Miu Miu und Swarovski maßgeschneidert wurden. Neben den glamourösen Outfits wusste Madonna optisch auch anderweitig zu unterhalten: So performte sie zum Beispiel in einem eisernen Käfig, ließ eine ganze Armee von Soldaten oder halb nackte Nonnen auf die Bühne bringen. Madonna bewies einmal mehr, dass ihre Tourneen zu den Shows der Superlative gehören! Ihre "Sticky & Sweet"-Tour brachte ihr 2008 408 Millionen Dollar ein und ist die erfolgreichste Solo-Konzertreihe in der Musikgeschichte. Mit ihrer letzten Show, der "MDNA"-Tour aus dem Jahr 2012, nahm sie immerhin auch noch 305 Millionen Dollar ein.

Madonna
WENN
Madonna

Die "Rebel Heart"-Tour wird sich ohne Frage in diese Riege einordnen, immerhin waren viele Konzerte innerhalb weniger Stunden ausverkauft. In vielen Ländern, darunter auch Deutschland, wurden wegen enormer Nachfragen zusätzliche Konzerttermine hinzugefügt. Noch bis zum 27. März des nächsten Jahres wird Madonna mit ihrer Tour um die Welt reisen.

Madonna
WENN
Madonna
Madonna
WENN
Madonna
Madonna
ActionPress/ Matthew Baron/BEImages
Madonna
Madonna
ActionPress/ Matthew Baron/BEImages
Madonna
Madonna
ActionPress/ Matthew Baron/BEImages
Madonna