Jennifer Garners (43) und Ben Afflecks (43) Ehe hängt am seidenen Faden. Nach Bens Alkohol- und Glücksspieleskapaden trennte sich Jen von ihm. Ihr verschmähter Mann versuchte die Wogen zu glätten, beendete seine Affäre zur Ex-Nanny und brachte seine Sucht-Probleme unter Kontrolle. Beide gingen sogar zur Paartherapie, doch auch die schien ihre Liebe nicht retten zu können. Und doch gibt das Paar sein gemeinsames Leben noch immer nicht auf, denn sie sollen es nun wieder miteinander probieren.

Ben Affleck und Jennifer Garner
Splash News
Ben Affleck und Jennifer Garner

Das People Magazine soll Informationen von engen Vertrauten des Paares bekommen haben, die eindeutig besagen, dass Ben und Jen sich und ihre Liebe nicht aufgeben. Nachdem ihre erste und letzte Sitzung der Therapie im Streit endete, nehmen die beiden angeblich ihr Glück selbst in die Hand und versuchen so wieder zueinanderzufinden. "Sie mussten sich erst ein wenig voneinander entfernen, damit sie jetzt wieder aufeinander zugehen können", verriet ein Insider dem Magazin.

Ben Affleck und Jennifer Garner
WENN.com
Ben Affleck und Jennifer Garner

Seine Familie sei für Ben das Wichtigste, deswegen habe er sich nun voll und ganz auf sie fokussiert und damit auch auf seine Frau. "Es ist immer noch sehr hart und Ben findet jeden Tag neue Wege heraus, die Lage zu meistern, das gilt für beide Seiten", so der Bekannte weiter. Letztlich würden Ben und Jen die gemeinsame Zeit einfach genießen und dabei hoffen, ihre Liebe wieder aufblühen lassen zu können.

Ben Affleck und Jennifer Garner
Mayer RCF / Splash News
Ben Affleck und Jennifer Garner