Noch vor Kurzem genoss Kim Kardashian (34) gemeinsam mit ihrer Tochter Nori (2) die Ruhe auf St. Barths und zeigte ihren Babybauch im knappen Zweiteiler. Doch jetzt ist der Reality-Star auf der New York Fashion Week unterwegs und setzt auf hautenge Outfits, die ihre Mama-Kurven betonen.

Kim Kardashian
Splash News
Kim Kardashian

Kim Kardashian ist bekannt für ihre gewagten Outfits. Am vergangenen Freitag sorgte ihr Dress bei der Givenchy-Show auf der New York Fashion Week für Aufsehen. In einem hautengen schwarzen Kleid präsentierte sie sich den Fotografen. Der Clou: Ihr Baby-Bauch war in durchsichtige Spitze gehüllt. Und betrachtet man sich ihre anderen Looks rund um die Mode-Woche wird klar: Kim setzt auf auf ihre Kugel. Tagsüber betont sie ihren Bauch im beigen Stretch-Kleid, auf dem Weg zum Nobelitaliener trägt sie auf ein knallenges Leder-Outfit und beim Shopping macht sie auf Rockerin. Egal, was Kim anhat, ihre Körpermitte wird stets betont.

Kim Kardashian
AKM-GSI / Splash News
Kim Kardashian

Spätestens jetzt sollten alle bösen Gerüchte um ihre zweite Schwangerschaft beseitigt sein: Lange wurde Kim nämlich vorgeworfen, diese nur zu faken.

Kim Kardashian
AKM-GSI / Splash News
Kim Kardashian