Heute Abend startete die neunte Staffel vom beliebten Format Das Supertalent, bei dem erstmalig Inka Bause (46) neben Bruce Darnell (58) und Dieter Bohlen (61) in der Jury sitzt und die talentierten oder auch talentfreien Bewerber beurteilt. Zwei nackte Komiker machten den Anfang der Show, die mit ihrer Performance das Publikum und vor allem Inka Tränen lachen ließen.

Inka Bause, Dieter Bohlen und Bruce Darnell
RTL/Hempel
Inka Bause, Dieter Bohlen und Bruce Darnell

Die ersten zwei Kandidaten betraten splitterfasernackt die Bühne, beide trugen bloß eine Kochmütze auf dem Kopf. Ihre Genitalbereiche und anfänglich auch die Brust verdeckten die beiden mit jeweils zwei gewöhnlichen Pfannen. Ohne viel Vorgeplänkel startete eine fröhliche, italienische Melodie, zu der die beiden Männer leichte Tanzschritte machten und gekonnt ihre Pfannen hin und her wechselten, ohne etwas durchblitzen zu lassen.

RTL / Frank Hempel

Mit dieser einfachen aber gekonnten Performance sorgten sie für ein amüsiertes Publikum und auch Bruce und Inka lachten lauthals los. Für den Abschluss ihres Auftrittes hatten sich die Männer noch eine gewagte Hebefigur überlegt, bei der nur noch zwei Pfannen im Spiel waren, mit denen sie es gerade so schafften, alles Intime abzudecken. Mit diesem letzten Clou schafften es die Witzbolde, dass Inka vor Lachen auf dem Tisch lag und Bruce sich die Tränen aus den Augenwinkeln wischen musste.

RTL / Frank Hempel

Natürlich bekamen der Ire und der Belgier für diese Glanzleistung drei Mal ein "ja", welche sie in Bademäntel gehüllt entgegen nahmen.