Was für ein bewegender Moment! Ein Jahr ist es nun her, dass Tracy Morgan (46) in einen schweren Autounfall verwickelt war, bei dem eine Frau sogar ums Leben kam. Acht Tage lang lag der US-Star daraufhin im Koma. Nun hat Tracy Morgan ein emotionales Comeback gefeiert. Er stattete den Emmy Awards einen Überraschungsbesuch ab.

Tracy Morgan
Kyle Rover/ Startraks Photo
Tracy Morgan

Unter Standing Ovations kam der Comedian als Laudator für die Königskategorie "Beste Drama-Serie des Jahres" noch sichtlich geschwächt, aber ohne Krückstock auf die Bühne. "Ich habe euch alle so sehr vermisst", erklärte er dem ergriffenen Publikum, "ich bin hier, stehe auf meinen eigenen zwei Füßen!" Er sei dankbar für all die Liebe und Unterstützung, die er in den vergangenen Monaten erhalten habe, es sei kein leichter Weg für ihn gewesen.

Tracy Morgan
Getty Images
Tracy Morgan

Seinen Humor hat Tracy Morgan in dieser Zeit jedoch nicht verloren. So scherzte er: "Ich fühle mich jetzt wieder wie ich selbst, was bedeutet, dass eine ganze Reihe Frauen heute auf der After-Show-Party schwanger werden!" Damit sorgte der 46-Jährige nicht nur für Tränen der Rührung, sondern auch für Lachtränen.

Tracy Morgan
Ray Filmano / WENN.com
Tracy Morgan

Hier könnt ihr euch den emotionalen Auftritt ansehen: