Eine ganze Stadt stand heute vor genau einem Jahr Kopf: Denn niemand Geringeres als der begehrteste Junggeselle Hollywoods, George Clooney (54), gab seiner Amal (37) am 27. September 2014 in Venedig das Ja-Wort. Und die 37-Jährige scheint den Oscar-Gewinner tatsächlich gezähmt zu haben: 365 Tage später sind die beiden so verliebt wie am ersten Tag.

George Clooney und Amal Alamuddin
AKM-GSI / Splash News
George Clooney und Amal Alamuddin

Bereits zwei Tage davor ging das Paar gemeinsam in ihr Lieblings-Sushi-Restaurant, um das Feier-Wochenende zum Jahrestag einzuleiten. Zwar zeigte sich das Paar nicht gemeinsam vor den Paparazzi, aber trotz allem konnte sich Amal ein Lächeln nicht verkneifen, als die beiden aus dem Lokal schritten. Die Rechtsanwältin machte dabei in ihrem asymmetrisch gestreiften Kleid eine tolle Figur. George hielt sich mit seinem Outfit gentlemanlike im Hintergrund und ließ seiner Frau den Vortritt.

George Clooney und Amal Alamuddin
Splash News
George Clooney und Amal Alamuddin

Zum perfekten Liebesglück fehlt bei George und Amal jetzt eigentlich nur noch Nachwuchs. Bereits in diesem Sommer verkündete der Schauspieler, daran arbeiten zu wollen. Vielleicht feiert das Paar ja schon ihren nächsten Jahrestag zu dritt?

George Clooney und Amal Alamuddin
Getty Images
George Clooney und Amal Alamuddin