Erst ihr treuer, vierbeiniger Begleiter Buddy, jetzt auch noch ihr geliebter Großvater: Pop-Sternchen Demi Lovato (23) muss aktuell gleich zwei Trauerfälle aus ihrem nahen Familienkreis verkraften. Nachdem ihr Hund bereits im Juli gegangen war, verstarb ihr Opa jetzt in Folge einer langen Krankheit.

Demi Lovato
WENN
Demi Lovato

Es ist eine Tragödie, die Demi Lovato aktuell beschattet. Auf ihrer Instagram-Seite ließ die Sängerin jetzt ihrer Trauer freien Lauf und postete ein Foto ihrer geliebten Familienmitglieder. Schon Mitte des Jahres bat der Chart-Liebling seine Fans immer wieder, für den Großvater zu beten, da es ihm gesundheitlich nicht gut ginge. Jetzt schreibt sie: "Meine zwei besten Freunde spielen jetzt im Himmel miteinander..." und verkündet damit den Tod des Seniors, der für sie wie eine Vaterfigur war. Ihr leiblicher Papa hatte die Familie bereits früh verlassen und starb 2013. Umso größer ist der Schmerz, der sie aktuell durchfährt: "Mein Herz ist gebrochen und ich will mir eine Welt ohne meinen Papa nicht einmal vorstellen. Aber ich weiß, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden, das hält mich aufrecht", sagt sie weiter.

Demi Lovato
Instagram / ddlovato
Demi Lovato

Und das soziale Netzwerk nutzt die Sängerin auch, um sich von ihrem Opa zu verabschieden - mit sehr bewegenden Worten: "Ich hasse es, das schreiben zu müssen, aber: Ruhe in Frieden, Papa! Ich vermisse dich jetzt schon schrecklich. Ich liebe dich." Bleibt zu hoffen, dass Demi diesen großen Verlust irgendwie überwinden kann.

Demi Lovato
Instagram / Demi Lovato
Demi Lovato