Es könnte das Comeback des neuen Jahres werden: Schauspiellegende Will Smith (47) kündigte Anfang der Woche seine baldige Rückkehr in das Musik-Biz an. Bereits 2016 will er auf große Welttournee gehen.

Schauspieler Will Smith
Brian Dowling/WENN.com
Schauspieler Will Smith

2016 könnte sein ganz großes Jahr werden, zumindest was seine musikalische Karriere angeht. Nachdem sich der Künstler für fast genau 10 Jahre aus dem Musikgeschäft zurückgezogen hatte, steht nun sein großes Comeback an. 30 neue Songs habe der Rapper bereits vorproduziert, jetzt soll eine große Tour folgen. Im Interview mit Moderator Zane Lowe in der Beats 1 Show auf Apple Music erklärte der Familienvater jetzt: "Ich schüttele den Rost ab, klopfe den Staub runter." Fakt ist: Will Smith kehrt zurück und das ganz und gar nicht zu spät, wie er selbst findet: "40 ist das neue 30, vielleicht ist sogar 50 das neue 30."

Will Smith
IPA/WENN.com
Will Smith

Dass der Schauspieler stets an sich gearbeitet und dem Business in den vergangenen Jahren nicht komplett abgeschworen hat, erklärt er wie folgt: "Ich versuche immer noch, meine Stimme zu finden. Ich möchte so viele Dinge sagen. Ich kämpfe damit, sie auf eine Weise zu sagen, die zum Geschmack der Musik passt, die ich mögen würde." Jetzt scheint er bereit für einen großen Neubeginn zu sein.

Will Smith
Patricia Schlein/ WENN.com
Will Smith

Unter dem Pseudonym "The Fresh Prince" konnte Smith vor allem Anfang der 2000 so einige Erfolge einheimsen. 2005 verschwand er plötzlich von der Bildfläche. Erst kürzlich sorgte der Künstler mit einem neuen Song für Aufsehen. In dem Remix "Fiesta", den er mit der kolumbianischen Gruppe "Bomba Estereo" produzierte, rappt er nämlich nicht wie sonst auf Englisch, sondern auf Spanisch. Man darf gespannt sein, in welche Richtung sich der Rapper entwickelt hat.