Tim Heilig hat seinen Worten Taten folgen lassen und das Big Brother-Haus verlassen. Bei seinem Auszug hatte der YouTuber noch eine böse Botschaft für seine ehemaligen Mitbewohner parat – weshalb sich diese nun sicher doppelt auf seine Nachfolgerin freuen werden.

(c) sixx/Frank Dicks

Die Regeln des Formats sehen vor, dass im Falle eines freiwilligen Ausstiegs ein Nachrücker in Deutschlands berühmteste TV-WG ziehen muss. Allerdings wird der Kölner durch eine Frau ersetzt. Die bildschöne Maria ist ein echtes bayerisches Mädel, denn sie stammt aus München, hat aber griechische und vietnamesische Wurzeln. Mit dem Einzug der 21-jährigen Hotelfachfrau kommt bereits heute frischer Wind ins Big Brother-Haus, wie Promiflash vom Sender erfuhr. Die Jungs werden sich freuen, gerade Kevin könnte ein wenig Ablenkung gebrauchen, da Sharon ihn ja partout nicht an sich heranlässt. Doch Maria ist ebenfalls etwas zurückhaltend, was die Männerjagd angeht. "Ich habe mich noch nie in einen Menschen so verliebt, dass ich ‚Ich liebe dich‘ gesagt hätte", so Maria.

Tim Heilig
sixx
Tim Heilig

Zumindest auf das Zusammenleben ist sie bestens vorbereitet und verkündet selbstsicher: "Wenn man schon ein Team ist und zusammen wohnt, muss man auch zusammenhalten und zusammen aufräumen. Denen, die das nicht tun, würde ich auch meine Meinung sagen."

Sixx

Doch wie werden wohl die anderen Mädels auf die neue, starke Konkurrentin reagieren? Wie Maria ihre ersten Minuten im Container erlebt und was die Reaktionen der anderen Kandidaten sind, seht ihr heute um 20:15 Uhr bei sixx.

Jochen Bendel
sixx/Martin Saumweber
Jochen Bendel