2013 erschien der dritte Roman der Bridget Jones-Reihe. Seither warten Fans sehnsüchtig auf die Verfilmung des neuen Teils. Jetzt wurde der Start der Dreharbeiten angekündigt.

WENN

Mit einer Twitter-Meldung kündigte "Universal Pictures" den Drehstart zu "Bridget Jones" an. "'Bridget Jones Baby' startet den Dreh", heißt es in dem Tweet. Dazu ein Bild von Schauspielerin Renee Zellweger (46) in der Rolle der Bridget. Sie trägt einen flauschigen Pullover und hält ein Tablet fest an sich gedrückt - vermutlich die moderne Version von Bridgets Tagebuch.

Colin Firth
WENN
Colin Firth

Neben Zellweger wird auch ein neues Gesicht zu sehen sein: nämlich der ehemalige Serienarzt Patrick Dempsey (49) aus Grey's Anatomy. Natürlich spielt auch Colin Firth (55) im neuen Film "Bridget Jones Baby" in der Rolle des Marc Darcy mit. Diesmal nicht dabei ist der ehemalige "Bridget Jones"-Schauspieler Hugh Grant (55). Vor etwa einem Jahr gab er bekannt, dass er im nächsten Film nicht mitwirken wird. Der dritte Teil von "Bridget Jones" thematisiert Bridgets Lebensphase um Ende 30 und Anfang 40 und - wie der Titel schon verrät - die Tatsache, dass sie plötzlich schwanger wird.

Patrick Dempsey
WENN.com
Patrick Dempsey