Nach seinem Serien-Aus bei Grey's Anatomy hat Patrick Dempsey (49) in seinem Kalender noch so einige Termine frei und kann sich demnach tatsächlich einem neuen Filmprojekt widmen. Gesagt, getan! Der US-Schauspieler hat im dritten Teil der Bridget Jones-Reihe eine Rolle ergattert.

Patrick Dempsey
Michael Hickey Getty Images Entertainment
Patrick Dempsey

Nach über zehn Jahren dürfen sich die Fans der Kultfilm-Reihe "Bridget Jones" nun auf die dritte Verfilmung des Erfolgsromans freuen. Neben den beiden Hauptprotagonisten Bridget Jones (Renee Zellweger, 46) und Marc Darcy (Colin Firth, 55), der Bridgets große Liebe spielt, hat auch Americas "Mc Dreamy" einen Part in "Bridget Jones's Baby" gesichert, berichtet Deadline.

Patrick Dempsey
WENN.com
Patrick Dempsey

In dem dritten Teil wird Bridgets Lebensphase mit Ende 30 / Anfang 40 thematisiert und auch die Tatsache, dass sie plötzlich schwanger wird. Welche Rolle Patrick in dem Film übernehmen wird, ist bislang unklar. Doch die Vermutung liegt nahe, dass er Marc Darcys Nebenbuhler spielen könnte. Denn der britische Schauspieler Hugh Grant (55), der in den ersten beiden Filmen als Marcs Rivale eingesetzt worden war, wird im dritten Teil definitiv nicht dabei sein.

Patrick Dempsey
WENN.com
Patrick Dempsey