Durch den Videoclip zu Tygas (25) neuem Song "Stimulated" bleibt keinerlei Zweifel mehr bestehen, dass er und Kylie Jenner (18) eine Beziehung führen. Die beiden drehten zusammen einige verliebte Szenen und auch der Text soll das intime Liebesleben des Paares beschreiben. Nun wollte der Musiker seine Fans offenbar auch hautnah an seinem Liebesglück teilhaben lassen, denn bei einem Konzert holte er seine Freundin auf die Bühne, um für sie eben dieses Lied zu singen.

Tyga und Kylie Jenner
Instagram / kyliezzlesnapchat
Tyga und Kylie Jenner

Ein Anhänger des Rappers hielt den besonderen Moment mit einem Video fest, das er auf Instagram lud. Kylie scheint das Konzert ihres Freundes Tyga in der California State University in Northridge backstage verfolgt zu haben, doch als das "gemeinsame" Lied anspielt, kommt sie plötzlich auf die Bühne direkt in die Arme ihres Freundes gelaufen. Während der "Rack City"-Interpret mit seiner Liebsten kuschelt und sie küsst, performt er für die kreischende Meute den Song, die von dem überraschenden gemeinsamen Auftrittes des Paares schier begeistert zu sein scheint.

Tyga und Kylie Jenner
Screenshot Youtube/ Tyga - Stimulated
Tyga und Kylie Jenner

Mit dieser romantischen Performance zeigt das Pärchen jedenfalls, dass an den Gerüchten um eine Trennung nichts dran ist und sie offenbar ihre Probleme in den Griff bekommen haben.

Tyga
Instagram / kinggoldchains
Tyga