Zu Lebzeiten tat Michael Jackson (✝50) alles dafür, seine Kinder von der Öffentlichkeit und den gierigen Augen der Fotografen fernzuhalten. Doch der Nachwuchs des King of Pop hat offenbar andere Pläne für die Zukunft geschmiedet, denn der Jackson-Clan ging nun mit einer neuen Realityshow auf Sendung.

Michael Jackson
Daniel Deme / WENN
Michael Jackson

Prince (18), Paris (17) und Blanket (13) wollen genauso wie ihre Cousins publik gehen und die Geschichte ihrer Familie selbst erzählen. Das zeigte die erste Folge ihrer gemeinsamen Sendung "The Jacksons: Next Generation", die seit dem 02. Oktober im amerikanischen Fernsehen auf dem Sender Lifetime ausgestrahlt wird. Das neue Format fokussiert sich, wie der Name schon erahnen lässt, auf die dritte Generation der berühmten Familie, speziell auf Taj, Taryll und T.J., letzterer ist der Neffe von Michael. Die drei Geschwister sind auch bekannt als Musikgruppe "3T", die sogar getourt sind und weltweit mehr als drei Millionen Platten ihres neuen Debütalbums verkauft haben.

Prince Jackson
Splash News
Prince Jackson

T.J. ist offizieller Mitvormund der drei Waisen des verstorbenen Musikers. Seine jüngeren Cousins und seine Cousine seien anders als er aufgewachsen, sie würden sich eingeschlossen fühlen aufgrund ihres geplanten Lebensstils und mithilfe des neuen TV-Projekts aus den Gewohnheiten ausbrechen.

Paris Jackson
WENN
Paris Jackson
Blanket Jackson
Ai-Wire/WENN.com
Blanket Jackson
TJ Jackson
WENN
TJ Jackson