Also da muss man wirklich zwei Mal hinsehen. Sonst würde man wohl beim ersten Mal denken, da läuft eine lebende Gardine durch Hollywood. Elle Fanning (17) wurde nun von Paparazzi abgelichtet, während sie ihren Vorbau nur mit einer Art Vorhang verdeckte.

Elle Fanning
Lek/INFphoto.com
Elle Fanning

Dass die Promis hin und wieder mal skurrile Looks tragen ist nichts Neues - aber die Brüste bloß hinter einem kleinen wehenden Stück Stoff zu verstecken, ist dann doch mal etwas anderes. Zum Vorhang-Top trägt die junge Schauspielerin den zugehörigen Midi-Rock. Beides in hellem Schweinchenrosa. Die Blässe ihres Teints wird dadurch noch verstärkt. Während die kleine Schwester von Dakota Fanning (21) in diesem außergewöhnlichen Outfit eine Treppe in Los Angeles hinab steigt, weht das Top nur so hin und her. Ein Glück, dass das Oberteil noch aus einer zweiten Lage Stoff besteht, sonst hätten die rasanten Lüfte die US-Amerikanerin obenrum komplett entblöst. Worauf man aber auch ohne Wind freien Blick hat: Den flachen und trainierten Bauch der blutjungen Elle. Also wenn einer eine rosafarbene Gardine tragen kann, dann sie!

Elle Fanning
RW/MediaPunch/BullsPress
Elle Fanning

Für ihren letzten Film hatte sich die "Wir kaufen einen Zoo"-Darstellerin allerdings in eine komplett andere Richtung umstylen lassen. Im Film "Three Generations" spielt sie einen Transgender-Teenager und stand mit kurzen Haaren und Jungs-Klamotten vor der Kamera.

Elle Fanning
Jose Perez / Splash News
Elle Fanning