Da haben zwei Stars mal wieder ganz tief blicken lassen - diesmal aber untenrum! Aber keine Höschen-Blitzer, wie am Strand von Malibu, gab es bei der "Variety's Power Of Women Luncheon"-Veranstaltung zu sehen, sondern Bein-Blitzer! Rosie Huntington-Whiteley (28) und Jamie King (36) haben beide eher schlichte Kleider getragen, bei denen sie aber geschickt das Bein zeigten.

Rosie Huntington-Whiteley
Jason Merritt /Getty Images
Rosie Huntington-Whiteley

Wie Angelina es bei den Oscars 2012 vorgemacht hat, haben sich jetzt auch die beiden Blondinen zu dem Bein-Blitzer-Trend hinziehen lassen. Statt eines üppigen Ausschnittes am Vorbau, setzten die beiden Hollywood Damen bei diesem Auftritt auf nackte Haut an einer anderen Stelle. Die langen und schlanken Beine gucken bei dem Victoria's Secret-Topmodel Rosie aus einem schwarzen Kleid heraus. Dazu trägt die Freundin von Jason Statham (48) eine super süße Hochsteckfrisur. Sie sieht aber bekanntlich nicht nur auf dem roten Teppich, sondern auch bei Wind und Wetter immer top aus. Der Hart of Dixie-Star Jamie überzeugt in ihrem hellrosa karierten Kleid und sieht extrem elegant aus.

Rosie Huntington-Whiteley
Jason Merritt /Getty Images
Rosie Huntington-Whiteley

Einmal dunkel, einmal hell und zwei Mal Beine! Beide sehen in ihren Roben extrem schick aus. Bei dieser Veranstaltung ist das aber eher Nebensache. Hier geht es um starke Frauen! Das sind diese beiden Persönlichkeiten wohl auch, so selbstbewusst, wie sie sich auf dem roten Teppich präsentiert haben.

Jamie King
Jason Merritt /Getty Images
Jamie King