Eigentlich schien die Beziehung von Scott Disick (32) und Kourtney Kardashian (36) endgültig beendet zu sein, als sie dieses Jahr ihre Trennung bekannt gaben. Seither kam es zu keinen Rückfällen zwischen dem ehemaligen Paar, der 32-Jährige wurde schon so manches Mal mit neuen Frauen erwischt. Und dennoch scheint ihm seine Ex und Mutter seiner Kinder nicht aus dem Kopf zu gehen, worauf ein neuer Beitrag schließen lässt.

Kourtney Kardashian und Scott Disick
WENN
Kourtney Kardashian und Scott Disick

Als Scott Anfang des Monats ein Nacktbild seiner Verflossenen auf seinem Instagram-Profil teilte, war die Verwunderung groß, denn eigentlich herrsche zwischen ihnen Eiszeit. Und nun sorgt ein neues Foto auf seiner Seite erneut für Stirnrunzeln, denn die Botschaft könnte wieder an seine Ex gerichtet sein. Einige Stunden nach der Vorschau auf die elfte Staffel von Keeping up with the Kardashians lud der Teilzeit-Rapper ein Foto hoch: "Gib niemals auf", stand in großen Lettern darauf. Dies könnte sich direkt auf den Inhalt der neuen Staffel der Show beziehen, wurde doch die Konfrontation zwischen ihm und der Familie Kardashian-Jenner gezeigt, bei der er unter Tränen über die Trennung von Kourtney spricht. "Es war wirklich eine schwere Zeit von 'alle von euch zu haben' zu 'niemanden' haben", lauteten seine Worte damals während der Dreharbeiten.

Scott Disick
TC/MK/Splash News
Scott Disick

Bezieht sich der Spruch des Pics erneut auf die älteste Kardashian-Tochter? Immerhin behauptete ein Insider gegenüber Us Weekly, dass er die 36-Jährige und seine Familie zurückhaben wolle, nur sie kein Interesse mehr an ihm zeige. Vielleicht möchte er mit diesem Beitrag ja seinen Kampfgeist zum Ausdruck bringen und eine Versöhnung ist doch noch nicht ganz ausgeschlossen...

Kim Kardashian und Kourtney Kardashian
Said Elatab / Splash News
Kim Kardashian und Kourtney Kardashian