Das war aber romantisch: Sänger Chris Martin (38) und seine Freundin Annabelle Wallis wurden am Wochenende in Paris gesichtet. Und wie das zu einem romantischen Trip in Paris gehört, waren die beiden hier beim Knutschen erwischt worden.

Reimschuessel / Splash News

Kurz nach der Trennung von Schauspielerin Jennifer Lawrence (25) begannen der Coldplay-Sänger und die Annabelle sich zu daten. Eine Quelle verriet gegenüber des Us Magazines im August: "Er trifft Annabelle Wallis seit etwa einem Monat. Er besuchte sie, während sie in Vancouver drehte und er mag sie wirklich." Ganz wie in einem kitschigen Roman flanieren die beiden die Straßen von Le Marais in der französischen Hauptstadt entlang. Und dabei sieht es so aus, als würden die beiden ihre ersten Tanzversuche in den Pariser Straßen tätigen. Chris hat einen Arm um seine Annabelle geschlungen. In der anderen halten sie sich gemeinsam an den Händen. Ein anderes Foto zeigt die beiden innige Küsse austauschen.

Chris Martin, "Coldplay"-Frontmann
WENN.com
Chris Martin, "Coldplay"-Frontmann

Vor Kurzem verriet ein Insider dann, dass das Paar bei Chris in Malibu gesehen wurde. Hier spazierten Annabelle und Chris am Strand entlang. Klingt durch und durch nach einer sehr romantischen Beziehung.

Chris Martin
Carsten Windhorst/WENN.com
Chris Martin