Prinz George (2) und Prinzessin Charlotte sind eine große Freude für das britische Volk. Gemeinsame Auftritte mit Mama Kate (33) und Papa William (33) meistern sie mit Bravour. Jetzt plauderte Prinz William etwas aus dem Nähkästchen und verriet, wie sehr die beiden Kinder das Leben des Herzogen-Paares erfreuen.

Prinz William und Prinz George
Wenn.com
Prinz William und Prinz George

Bei einem Besuch an der Cambridge Universität verriet Prinz William Professor Christopher Dobson, wie entzückend seine beiden Kinder sind. Und vor allem seine kleine Charlotte sei so wohlerzogen, berichtet das Us Magazine. "Wir sprachen ein bisschen über die Kinder und er machte einige Bemerkungen über die unterschiedlichen Charakterzüge", so Professor Dobson. "Er sagte, dass Prinz George sehr lebhaft sei und Charlotte sehr ladylike. Und natürlich sagte er, dass beide sehr entzückend seien."

Prinz George und Prinzessin Charlotte
Wenn.com
Prinz George und Prinzessin Charlotte

Als Geschenk gab es für Prinz George und Prinzessin Charlotte ein Kinderbuch von Christopher Dobson. Das Buch trägt den Titel "Fitz und Willi - die Cambridge Katzen". In der Geschichte gibt es auch einen Hund, welcher dem Familienhund Lupo ähnelt, erzählte Prinz William. Daran werden George und Charlotte bestimmt ihre Freude haben.

Prinz George und Kate Middleton
SIPA/WENN.com
Prinz George und Kate Middleton