Der schreckliche Vorfall von Lamar Odom (35) nimmt nicht nur seine Ehefrau Khloe Kardashian (31) sehr mit, sondern sichtbar auch den Rest der berühmten Familie. Kourtney Kardashian (36) postete jetzt ein Foto im Internet, auf dem sie sich sehr besorgt um ihren Schwager zeigt und zudem auch noch auffällig dünn wirkt.

AKM-GSI / Splash News

Wird ihr der ganze Stress des Jahres etwa zu viel? Die endgültige Trennung von ihrem Partner Scott (32) und jetzt noch der schlimme Drogenunfall ihres Schwagers. Kourtney hat in letzter Zeit mit einigen Problemen zu kämpfen. Auf Instagram postete sie ein Bild von sich beim Sport und schrieb dazu: "Sport ist eine der wenigen Sachen, die mir helfen, wenn ich besorgt bin." Auffällig bei diesem Bild ist, dass die sonst so kurvige Dreifach-Mama sehr erschlankt ist. Besonders ihre Taille ist um einiges schmaler geworden. Scheinbar lenkt sich der Reality-Star in letzter Zeit sehr häufig von ihrem Problemen mit dem Sport ab.

Kourtney Kardashian und Scott Disick
Judy Eddy/WENN.com
Kourtney Kardashian und Scott Disick

Neben den Sorgen um Lamar Odom scheinen ihr auch die Schlagzeilen um ihren Ex-Mann nicht gut zu tun. Scott Disick hat sich nach der Trennung immer wieder in Partynächte mit verschiedenen Frauen geflüchtet. Sport scheint für den Reality-Star nun die einzige Möglichkeit zu sein, auf andere Gedanken zu kommen.

Kourtney Kardashian
Instagram/ Kourtney Kardashian
Kourtney Kardashian