Erst vor Kurzem hat Model Chrissy Teigen (29) seine langersehnte Schwangerschaft im Netz verkündet. Und gerade weil sie jetzt so glücklich darüber ist, dass es endlich geklappt hat, postet Chrissy auch fleißig weiter. Das hat ihr jetzt mächtig Trubel eingebracht: Auf einem neuen Babybauch-Foto, auf dem man schon wirklich viel Wölbung sieht, meinen nämlich viele Fans zu erkennen, dass es Zwillinge werden.

Chrissy Teigen und John Legend
instagram.com/chrissyteigen
Chrissy Teigen und John Legend

"Es werden keine Zwillinge", erklärte Chrissy nun immer und immer wieder auf ihrer Twitter-Seite. Zuvor hatte die Amerikanerin ein Babybauch-Foto gepostet, auf dem man schon deutlich erkennt, was da unter ihrem Shirt so heranwächst. Viele ihrer Fans sind sich sicher, dass dieser Bauch zu groß für eine so frühe Schwangerschaftswoche sei. Die genaue Woche hat die werdende Mama zwar noch nicht verraten, doch die Verkündung ist gerade einmal eine Woche her. Außerdem hat Chrissy bereits bekannt gegeben, dass sie sich künstlich befruchten ließ, nachdem es auf normalem Wege lange nicht funktioniert hatte.

Jason Merritt Getty Images Entertainment

Sie lässt sich allerdings wohl noch viel mehr von der riesen Kugel als von ihren Fans aus der Ruhe bringen. "Ich kann das verdammte Ding sehen. Komm raus aus meinem Uterus", witzelte sie bei Twitter und scheint das ganze Spektakel wohl noch sehr ungewohnt zu finden. Trotzdem räumte sie später ein: "Kein Schwangerschafts-Twitter mehr für mich, Lektion gelernt!" Scheinbar hat sie doch keine Lust mehr auf solch eine Gerüchtewelle.

Chrissy Teigen
@Parisa/Splash News
Chrissy Teigen