Es scheint, als hätte sich Kevin Federline (37) tatsächlich einen Namen in seinem neuen Berufsfeld gemacht. Denn seine anfänglichen Auftritte als DJ für eine Gage von 1.000 Dollar sollen nun der Vergangenheit angehören, seitdem Japan an dem musikalischen Können des 36-Jährigen interessiert ist.

Kevin Federline am DJ-Pult
Instagram / federline4real
Kevin Federline am DJ-Pult

Kevin ist lange nicht mehr nur der Ex von Britney Spears (33) - Er hat es geschafft, sich mit seinem Können als DJ zu beweisen. Anfang des Jahres überraschte der mehrfache Vater mit der Neuigkeit, sich an den Turntables versuchen zu wollen. Schon bald darauf folgten einige Aufträge, für die er eine bis dato annehmliche Summe kassierte. Doch nun ist die japanische Hauptstadt Tokio an den Beat-Mixen von Kevin interessiert und hat ihn deswegen kurzerhand für zwei Nächte im Nachtclub "Cat's" gebucht, in dem die alljährliche, zweitägige Halloweenparty stattfindet. Für seine flinken Finger an den Platten und Reglern und das offenbar gute Gespür für Musik soll Kevin angeblich 15.000 Dollar gezahlt bekommen, wie TMZ schreibt.

Kevin Federline
Getty Images
Kevin Federline

Den ehemaligen Tänzer wird diese Entwicklung freuen. Bei einem seiner Auftritte postete er ein Bild von sich am DJ-Pult auf Instagram und kommentierte: "Ich liebe, was ich tue. Habe eine Leidenschaft gefunden."

Britney Spears und Kevin Federline
WENN
Britney Spears und Kevin Federline