Miley Cyrus (22) kann mittlerweile wohl niemanden mehr mit ihren schrillen Kostümen schocken. Die junge Musikerin lässt keine Gelegenheit aus, sich in skurrilen Kleidern der Öffentlichkeit zu präsentieren. Zuletzt verkleidete sie sich als große, bunte Blume und machte dabei einen hübschen Anblick.

Miley Cyrus
Xavier Collin / Image Press / Splash News
Miley Cyrus

Anlässlich der "Hilarity for Charity Varietee Show" in Hollywood hat sich Miley wieder ein ganz besonderes Outfit einfallen lassen. Sie trug ein Kleid, auf dem vorne und hinten riesige Blüten angenäht waren, die die 22-Jährige wie eine übergroße Blume aussehen ließen. Passend zu diesem Flower-Power-Dress trug die ehemalige Geliebte von Stella Maxwell (25) Kreolen, die mit kleinen Gänseblümchen besetzt waren. Und auch ihre teilweise bunten Dreadlocks, die sie auf dem Kopf zusammengebunden hat, wurden durch funkelnde Blumenstecker zusammengehalten.

Miley Cyrus
Xavier Collin / Image Press / Splash News
Miley Cyrus

Später am Abend wechselte die Sängerin jedoch ihre Garderobe in einen freizügigen Body und Overknee-Stiefel für einen Auftritt, bei dem sie einige ihrer Hits performte, um Geld einzusammeln und das Bewusstsein im Kampf gegen Alzheimer zu stärken. Dabei erhielt sie tatkräftige Unterstützung von James Franco (37), der an diesem Abend seine Bar Mitzwa feierte.

Miley Cyrus
Xavier Collin / Image Press / Splash News
Miley Cyrus