Die Glückssträhne von Sabia Boulahrouz (37) scheint nicht abzureißen. Nachdem sie sich als Model behaupten konnte, ist nun auch das Fernsehen an ihr interessiert und hat der werdenden Mutter einen ersten Job im TV angeboten. Die 37-Jährige ist von den jüngsten Entwicklungen immer noch überwältigt und hat sogar ein bisschen Angst.

Für das Mystery-Format "MindMasters Live" wird Sabia ab dem 20. November live im Fernsehen zu sehen sein. Als Teil einer zehnköpfigen Jury muss die Ex von Rafael van der Vaart (32) ihr Votum zu den Auftritten abgeben und dabei ihre Fähigkeiten als Show-Gesicht unter Beweis stellen. "Ich freue mich riesig und fühle mich total geehrt. Muss aber auch ehrlich zugeben, dass ich noch ein bisschen Angst habe", gestand die Halbtürkin gegenüber Bild.

Das Multitalent hat zwar schon Erfahrungen vor der Kamera sammeln können, aber live vor einem großen Publikum hat sie noch nie gearbeitet. Auf Vorbereitungen verzichtet sie dennoch: "Ich versuche einfach so zu sein, wie ich bin!" Zumindest an der Sprache wird es nicht hapern, denn dank ihrer Beziehungen zu Khalid Boulahrouz (33) und Rafael spricht sie fließend holländisch.

Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart im März 2015
Getty Images
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart im März 2015
Daniel Küblböck und Otlile Mabuse in der achten Liveshow von "Let's Dance" 2015
Getty Images
Daniel Küblböck und Otlile Mabuse in der achten Liveshow von "Let's Dance" 2015
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen  2008 in Hamburg
Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen 2008 in Hamburg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de