Jahrelang stand er als Backgroundsänger der Stars auf der Bühne und begleitete Melanie C. (41), Udo Lindenberg (69) und viele mehr bei ihren Konzerten. Doch das reichte ihm nicht mehr, weshalb Milos Malesevic nun sein Glück bei The Voice of Germany versucht. Dabei kam jetzt heraus, dass der talentierte Künstler mit einer deutschen Promi-Frau verheiratet ist!

Mit "I Wonder Why" von den Curtis Stigers wollte Milos die Coaches Stefanie Kloß (30), Smudo (47), Andreas Bourani (31) und Rea Garvey (42) überzeugen. Die Jury war von der Stimme des 47-Jährigen begeistert, enttarnte ihn jedoch sofort als professionellen Musiker. Trotzdem schaffte er es in die nächste Runde. "Ich habe noch viel zu lernen", meinte der Kandidat. Angefeuert wurde der Langhaarige übrigens von keiner Unbekannten, denn seine Ehefrau, die Schauspielerin Karin Thaler, begleitete ihn zur Blind Audition. Die Blondine machte sich durch die Serie "Rosenheim-Cops" einen Namen und hatte während des Auftritts beinahe mehr Lampenfieber als ihr Gatte.

Milos entschied sich dafür, in das Team der Silbermond-Frontfrau zu gehen. "Ganz aus dem Bauch heraus", wie der gebürtige Slowene zugab.

Yvonne Catterfeld bei "The Voice of Germany"Clemens Bilan/Getty Images
Yvonne Catterfeld bei "The Voice of Germany"
Jamie-Lee KriewitzGetty Images
Jamie-Lee Kriewitz
Tay Schmedtmann & Andreas Bourani nach dem "The Voice of Germany"-Finale 2016Clemens Bilan/ Getty Images
Tay Schmedtmann & Andreas Bourani nach dem "The Voice of Germany"-Finale 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de