Duran Duran war eine der erfolgreichsten Bands der 1980er Jahre und ist auch fast vier Jahrzehnte nach ihrer Gründung nicht aus der Musikszene wegzudenken. Nun gab MTV bekannt, dass die vier Mitglieder mit dem Ehrenpreis der European Music Awards 2015 ausgezeichnet werden sollen – jedoch nicht für ihre Kompositionen, sondern für eine andere Leistung.

Ethan Miller Getty Images Entertainment

Im Rahmen der MTV EMAs wird ein neuer Preis verliehen, wobei die Briten die ersten Gewinner der heiß begehrten Trophäe sein werden, denn mit dem MTV Video Visionary Award werden die außergewöhnlichen Musikvideos der Künstler prämiert. In einem offiziellen Statement ließen die Preisträger Simon Le Bon, Nick Rhodes, John Taylor und Roger Taylor ihre Karriere Revue passieren: "Wir haben in all den Jahren unglaubliche Erfahrungen mit unseren Videos gemacht. Wir haben mit einigen der talentiertesten Regisseure der Welt gearbeitet." Dabei habe das Medium einen beachtlichen Teil zum Erfolg der Gruppe beigetragen. "Die Geburt von Musikvideos hat dabei geholfen, unsere Musik dem Publikum weltweit zugänglich zu machen."

David Becker Getty Images Entertainment

Ed Sheeran (24) und Ruby Rose (29) moderieren gemeinsam die Show anlässlich der Verleihung des Awards, die am Sonntag in Mailand stattfinden wird. In diversen anderen Kategorien sind renommierte Künstler wie Ariana Grande (22), Lady GaGa (29) oder Rihanna (27) nominiert.

Brad Barket Getty Images Entertainment