Man munkelte, dass Paris Jackson (17) geheiratet hat, denn der Name des vermeintlichen Instagram-Accounts der Tochter von Michael Jackson (✝50) wurde geändert. Nun wendet sich die junge Frau jedoch verzweifelt an die Öffentlichkeit. Scheinbar hat jemand ihre Identität gestohlen und gibt sich in dem sozialen Netzwerk als Promi aus!

Zahlreiche Fotos, auf denen Paris mit Chester Castellaw in innigen Posen zu sehen ist, schmücken das betreffende Profil, sodass die Info-Zeile "Paris Jackson Castellaw" als Indiz für eine Vermählung verstanden wurde. Doch TMZ veröffentlichte nun ein Video der 17-Jährigen, das ein ganz anderes Licht auf die Situation wirft. "Hey Leute, ich danke euch für eure Unterstützung, ich weiß das echt zu schätzen. Ich hoffe, ihr könnt mir dabei helfen, dass der Account von Instagram gelöscht wird, denn ich habe kein öffentliches Profil", erklärte die Amerikanerin. Tatsächlich verfügt der Internetauftritt nicht über eine Verifizierung, die bestätigen würde, dass es sich tatsächlich um ein Star-Profil handelt.

Dennoch dementierte die Schauspielerin die kursierenden Hochzeitsgerüchte nicht. Der verdächtige Instagram-Account ist zudem weiterhin online und verfügt über 200.000 Abonnenten.

Paris Jackson und Cara Delevingne auf der London Fashion Week
Gareth Cattermole/Getty Images for Burberry
Paris Jackson und Cara Delevingne auf der London Fashion Week
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Frazer Harrison / Getty Images
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Blanket, Paris und Prince Jackson im Jahr 2012
Getty Images
Blanket, Paris und Prince Jackson im Jahr 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de