Zwei Wochen ist es nur her, dass der Ex-NBA-Spieler Lamar Odom (35) in einem Bordell zusammenbrach und ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Es scheint zwar so, als würde es ihm von Minute zu Minute besser gehen, aber es ist auch klar: Er wird nie wieder der Alte. Lamar hatte nicht nur mehrere Hirnschläge, auch ein wichtiges Organ versagte - seine Niere. Nun verriet ein Insider, ausgerechnet Robert Kardashian (28) würde ihm sogar seine Niere spenden!

Robert Kardashian
robkardashian/Instagram
Robert Kardashian

Was für eine tolle und große Geste! In einem Interview mit der Daily Mail erzählte ein Kumpel von Rob, dass der Kardashian-Bruder ernsthaft darüber nachdenkt, eine seiner Nieren für seinen langjährigen Freund Lamar zu opfern: "Rob ist bereit, alles tun, um Lamar zu helfen. Wenn das bedeutet, eine Niere zu spenden, dann soll es so sein. Rob hat ein großes Herz und er ist bereit, seinem Freund zu helfen."

Khloe Kardashian und Robert Kardashian
WENN
Khloe Kardashian und Robert Kardashian

Nicht nur sein kranker Schwager, sondern auch seine Schwester Khloe Kardashian (31) würden ihm dafür sicherlich sehr danken! Ob die Niere jedoch von Lamars Körper angenommen wird, ist noch fraglich: "Rob ist bereit, sich medizinischen Tests zu unterziehen, um es herauszufinden."

Khloe Kardashian und Lamar Odom
khloekardashian / Instagram; Getty Images
Khloe Kardashian und Lamar Odom