Nach seiner krassen Sex-Party in der vergangenen Woche lag Lamar Odom (35) im Koma, mittlerweile ist er wieder wach und zeigte bereits erste Regungen. Doch die Konsequenzen des Unglücks sind schwerer, als bislang gedacht.

Lamar Odom
WENN
Lamar Odom

Er wird nie wieder der Alte sein: Lamar Odom erlitt nicht nur mehrere Schlaganfälle, auch seine inneren Organe sind stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Ihm droht sogar eine Nierentransplantation. Wie People berichtet, leidet der Sportstar nun auch noch an einer Lungenentzündung - ein schwerer Rückschlag für seine Genesung. "Jeder weiß, dass er nie wieder der sein wird, der er war, bevor all das passiert ist", gestand ein Insider gegenüber dem Magazin. Nichtsdestotrotz gehe es Lamar etwas besser, zumindest seine motorischen Fähigkeiten und seine Reaktionsfähigkeit sollen sich gesteigert haben: "Er kann kurze Anweisungen ausführen, aber er braucht seine Zeit dafür."

Lamar Odom
WENN
Lamar Odom

Kurz vor dem schrecklichen Unglück trainierte der Mann von Khloe Kardashian (31) noch für sein großes NBA-Comeback - fraglich, ob er je wieder Körbe werfen kann.

Lamar Odom
Mike Fuentes / WENN.com
Lamar Odom