Einige Promis wie Jan Leyk (31) und Thomas Drechsel (28) veröffentlichten böse Diss-Posts, nachdem Angelina Heger (23) ihren Wunsch bei GZSZ mitzuspielen öffentlich gemacht hat. Nun wehrt sie sich!

Angelina Heger
Facebook/angelinaheger
Angelina Heger

Neben Thomas Drechsel und Jan Leyk holte jetzt auch der "Ab ins Beet"-Darsteller Detlef Steves (46) zum Schlag gegen Angelina aus. Nun reicht es ihr aber. Auf ihrer Facebook-Seite veröffentlichte die Blondine eine Collage, die zum einen aus Detlefs Diss-Foto und zum anderen aus einem gemeinsamen Foto von ihm und Angelina besteht. Dazu schrieb sie: "Bah ist das ekelhaft, wie falsch Menschen sein können. Vor wenigen Wochen hieß es noch 'Du bist so ne süße Maus, lass dich von den ganzen Hatern nicht unterkriegen, zieh dein Ding durch. Du bist klasse, wie du bist'." Die 23-Jährige hat keinerlei Verständnis für das Verhalten ihres einstigen Unterstützers. Weiter schrieb sie: "Lieber Detlef hast dir wohl die Schippe auf den Kopf gehauen oder wie kommt der Sinneswandel, dich mit Herrn Dreck über mich lustig zu machen?"

Angelina Heger und Jan Leyk
Facebook/ Jan Leyk
Angelina Heger und Jan Leyk

Mit "Herrn Dreck" ist wohl Thomas Drechsel gemeint, denn Detlef hat dessen Diss auch geteilt. Dazu schrieb er: "Besser kann man es nicht formulieren."

Angelina Heger
Patrick Hoffmann/WENN.com
Angelina Heger

Mittlerweile hat sich der 46-Jährige aber schon bei ihr entschuldigt. Dabei stellte er klar, dass er sich die ehemalige Der Bachelor-Kandidatin einfach nicht in der Serie vorstellen kann.