Dass junge Mädchen oft unter Selbstzweifeln leiden, was das eigene Aussehen betrifft, weiß die Schauspielerin Lucy Hale (26) aus eigener Erfahrung. Als sie jünger war, hatte sie ebenfalls mit ihrem Äußeren zu kämpfen. Jetzt weiß die Pretty Little Liars-Darstellerin ihre kleinen "Macken" aber zu schätzen.

Lucy Hale
Splash News
Lucy Hale

"Ich glaube nicht, dass jungen Mädchen oft genug gesagt wird, dass das, was dich von anderen unterscheidet, das ist, was dich cool macht", sagt Lucy gegenüber Cosmopolitan. Sie glaubt, dass es vielen Mädchen so geht, weil sie selbst früher so empfunden hat. Damals hatte sie eine Zahnspange und fand ihre Augenbrauen zu dick. Dabei ist es genau das, was eine junge Frau von den anderen unterscheidet - und auf diese Weise zu etwas Besonderem macht.

Lucy Hale
FayesVision/WENN.com
Lucy Hale

"Ich wünschte, Mädchen könnten ihre Macken ein bisschen mehr zu schätzen wissen. Ich dachte immer, dass ungewöhnlich aussehende Menschen die schönsten und selbstbewusstesten sind", spricht Lucy ihren jungen Fans Mut zu. Wenn man sich die hübsche Schauspielerin so anschaut, kann man es kaum glauben, dass sie an ihrem Aussehen gezweifelt hat.

Lucy Hale
Instagram / Lucy Hale
Lucy Hale