Erst vor knapp zwei Wochen gab es eine schreckliche Tragödie bei den Dreharbeiten zum neuen Film "Mena" von Tom Cruise (53): Zwei Crewmitglieder starben bei einem Absturz mit einem Flugzeug des Teams. Jetzt der nächste schreckliche Vorfall für den Hollywood-Schauspieler: Während er für seinen neusten Streifen "Jack Reacher - Never Go Back" arbeitete, bricht einige Meter weiter ein Trailer in Flammen auf!

Tom Cruise
Splash News
Tom Cruise

Meterhohe Flammen stechen in den Himmel über dem Filmset vom neuen Streifen des Scientologen in New Orleans. Der betroffene Wohnwagen war einer der Garderoben-Trailer, berichtet TMZ. Darin lagerten zahlreiche Kostüme und Stoff für die Dreharbeiten. Das Feuer breitete sich daher schnell aus. Eine enorme Rauchwolke zog über das Gelände her. Der Schauspieler war sogar selbst vor Ort. Nur einige Meter weiter saß er in seinem eigenen Wohnwagen.

Tom Cruise, Schauspieler
WENN.com
Tom Cruise, Schauspieler

Der Vorfall ging allerdings doch noch gut aus: Die schnell angerückte Feuerwehr konnte die Flammen unter Kontrolle bringen. Bei dem Unglück ist niemand verletzt worden. Es befand sich zur Zeit des Feuers keine Person in dem betroffenen Fahrzeug.

Tom Cruise
Getty Images
Tom Cruise