Überraschende Wende bei Germany's next Topmodel! Thomas Hayo sitzt jetzt doch in der Jury der Model-Show, ersetzt Eva Cavalli, die kurz vor Start einen Rückzieher gemacht haben soll.

Heidi Klum und Eva Cavalli
Getty Images
Heidi Klum und Eva Cavalli

Neben Supermodel Heidi Klum (42) wird er nun zum zweiten, festen Bestandteil von "GNTM". Thomas Hayo nimmt nun doch zum sechsten Mal in der Jury Platz, allerdings eher als Notlösung. Das berichtet jetzt der Stern. Seine geplante Nachfolgerin sollte die Österreicherin Eva Cavalli sein, eigentlich eine gute Freundin von Heidi. Doch der Gattin von Modeschöpfer Roberto Cavalli (74) waren die 300.000 Euro Gage offenbar zu wenig, sie lehnte kurz vor Start zickig ab. Nun muss es Hayo wieder richten! Der "Creative Director" räumte spontan seinen prallgefüllten Terminkalender frei, um seiner guten Freundin Heidi aus der Klemme zu helfen und sie erneut bei der Suche nach dem schönsten Mädchen Deutschlands zu unterstützen.

Michael Michalsky
WENN
Michael Michalsky

Neben Hayo sitzt in diesem Jahr wohl auch der Berliner Designer Michael Michalsky (48) als Juror neben der Model-Mama. Kurz vor dem Start scheint die Jury-Not dann wohl doch noch behoben. Heidi wird durch diesen Vorfall aber wohl gemerkt haben, wer wirklich zu ihren wahren Freunden zählt.

Heidi Klum und Thomas Hayo
Fernando Lucena/ Startraks Photo/ ActionPress
Heidi Klum und Thomas Hayo