Sängerin Adele (27) bricht mit ihrer neuen Single "Hello" alle Rekorde. Und auch privat läuft es für die Britin super, sie ist glückliche Mutter, führt ein ausgewogenes Leben. Doch das war nicht immer so, wie sie jetzt verraten hat.

Adele Adkins
Splash News
Adele Adkins

Adele hat das Image der strahlenden Sängerin, sie ist ein Vorbild für unzählige Mädchen und Frauen, die Kraft durch ihre Musik schöpfen. Doch auch bei der Sängerin lief nicht immer alles rund, sie hatte einige Laster, die sie heute hart verurteilt. Dem ZEITmagazin erzählte sie jetzt: "Ab und zu genehmige ich mir jetzt noch ein Glas Wein, aber ich bin auf der Hut. Früher war ich oft betrunken. Was habe ich da bloß alles gesagt? Und zu wem? Das ist nun zum Glück alles kein Problem mehr!" Alkohol-Beichte der Oscar-Gewinnerin! Dass sie inzwischen nicht mehr so tief ins Glas schaut, hat sie ihrem Sohn zu verdanken. Für ihn hat sie auch das Rauchen aufgegeben: "Ich liebe es zu rauchen! Früher dachte ich, ich sähe cool aus, wenn ich rauche. Aber wenn man ein Kind hat, denkt man: Tja, es ist nicht ganz so cool, an Lungenkrebs zu sterben, denn ich will ja für mein Kind noch eine Weile verfügbar sein."

Adele Adkins
Jason Merritt
Adele Adkins

Auf ihre Karriere hat der Sinneswandel keinen negativen Einfluss - im Gegenteil. Die Musikerin ist nach ihrer Baby-Pause zurück auf der Erfolgsspur - nur ohne Zigaretten und zu viel Alkohol!

Adele Adkins
Splash News
Adele Adkins