Dass Chloe Sevigny (40) eine ganz eigene Meinung zur Medienbranche hat, demonstrierte sie bereits in mehreren Lästerattacken. So wetterte sie vor Kurzem gegen ihre erfolgreiche Schauspielkollegin Jennifer Lawrence. Nun beweist die American Horror Story-Darstellerin, dass sie auch beim Thema Mode einen eher speziellen Geschmack hat.

Chloe Sevigny
WENN
Chloe Sevigny

Chloe Sevignys Kleid bei der LACMA Art+Film Gala war vor allem eins: Auffällig gelb! Aber nicht nur die knallige Farbe machte das Kleid zu einem fragwürdigen Hingucker. Auf dem Spitzenstoff versammelten sich alle denkbaren Muster der Fashionwelt. Das Outfit hatte von Tiger über Erdbeeren bis hin zu Blumen alles zu bieten. Eine klare Linie hätte der Blondine viel besser gestanden. Mit türkisen Ohrringen und einer braunen Retro-Handtasche sorgte die 40-Jährige dann dafür, dass das Horror-Ensemble noch unruhiger wirkte.

Chloe Sevigny
PNP/WENN.com
Chloe Sevigny

Es ist nicht das erste Mal, dass Chloe Sevigny mit ihrer Kleiderwahl von sich Reden macht. Üblicherweise erregte sie mit knapper Kleidung und Unterwäsche-Blitzern die Aufmerksamkeit. Zumindest das konnte ihr mit dem bodenlangen Kleid von Gucci nicht passieren. Trotzdem spaltete die Schauspielerin mit ihrem Outfit die Gemüter.

Chloe Sevigny
Getty Images
Chloe Sevigny