Die Welt steht unter Schock: Nach der grausamen Anschlagsserie am Freitagabend in Paris bringen die Menschen ihre Trauer und Bestürzung in den sozialen Netzwerken zum Ausdruck. Auch die deutschen Promis setzen ein Zeichen der Solidarität mit den Opfern der Attentate.

Die Anteilnahme in den sozialen Netzwerken ist überwältigend. Weltweit solidarisieren sich Menschen aller gesellschaftlichen Bereiche mit den Pariser Anschlagsopfern - so auch die deutschen Promis. Unter den Hashtags #prayforparis und einem Bild mit denselben Worten sowie dem Bild eines abgewandelten "Peace"-Zeichens, dessen Form nun an den Pariser Eiffelturm erinnert, zeigen unter anderem Lena Gercke (27), Pietro Lombardi (23) oder die GZSZ-Stars Janina Uhse (26), Jörn Schlönvoigt (29), Thomas Drechsel (28) auf Twitter und Co. ihre Betroffenheit und Verbundenheit.

Mit mindestens 128 Toten und zahlreichen Verletzten ist die Serie von Angriffen in Paris der schlimmste Anschlag in der Geschichte Frankreichs und der schlimmste Anschlag in Europa seit den Bombenanschlägen in Madrid im Jahr 2004.

Lena Gercke & Ingmar Stadelmann in der 1. Show von "Deutschland tanzt"Marc Mueller/Getty Images
Lena Gercke & Ingmar Stadelmann in der 1. Show von "Deutschland tanzt"
Lena Gercke und Kilian Müller-Wohlfahrt auf dem Oktoberfest in München 2016Hannes Magerstaedt/Getty Images
Lena Gercke und Kilian Müller-Wohlfahrt auf dem Oktoberfest in München 2016
Thore Schölermann und Lena Gercke als Moderations-Duo bei "The Voice of Germany"Clemens Bilan/Getty Images
Thore Schölermann und Lena Gercke als Moderations-Duo bei "The Voice of Germany"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de