Dem Breaking Bad- Star RJ Mitte (23) stand der Sinn offenbar nach ein bisschen Action, als er sich zusammen mit seinem Onkel auf eine Jagd in North Louisiana begab. Doch statt mit einer fetten Beute endete der Männerausflug mit einem Unfall sowie einigen Schürfwunden und einer dicken Beule im Gesicht des Darstellers.

RJ Mitte
Joern Poliex / Getty Images
RJ Mitte

Auf Instagram postete der Schauspieler selbst ein Foto von sich und seinem Onkel nach dem Unfall mit einem ATV, einem Geländefahrzeug. Deutlich zu erkennen ist darauf eine dicke Beule, die auf der Stirn des 23-Jährigen prangt, während seinem Onkel etwas Blut die Stirn herunterläuft. "Haha, ich glaube, ihr braucht einen neuen Wagen (wir sind okay und wurden von Ärzten gecheckt)", kommentierte RJ den Schnappschuss.

RJ Mitte
Mike Coppola / Getty Images
RJ Mitte

Als der "Walter Jr."-Darsteller schließlich mit dem Flieger wieder in L.A. landete, konnte ein Paparazzo von TMZ den jungen Mann abfangen, der immer noch von kleinen Wunden und Schwellungen im Gesicht gekennzeichnet war. In einem Video erzählte RJ ihm schließlich, dass er und sein Onkel während der Fahrt mit dem ATV eine Furche übersehen hatten und der Wagen daraufhin außer Kontrolle geraten war. Sie waren deswegen zur Seite gekippt und überschlugen sich. Glücklicherweise haben die Männer dabei nur leichte Verletzungen davon getragen.

RJ Mitte
Patrick Hoffmann/WENN.com
RJ Mitte