Prinzessin Victoria von Schweden (38) ist zum zweiten Mal schwanger und das ganze Volk ist super aufgeregt. Nur eine scheinen diese ewigen Fragen nach dem Geschwisterchen zu nerven: Prinzessin Estelle von Schweden (3). Ihr ist es völlig egal, was es wird - denn sie will was ganz anderes.

Prinzessin Estelle von Schweden
Utrecht, Robin / ActionPress
Prinzessin Estelle von Schweden

Während ihres Besuchs im schwedischen Karlstad plaudern Prinzessin Victoria und Prinz Daniel von Schweden (42) aus dem Nähkästchen. Natürlich steht besonders ein Thema im Fokus: die zweite Schwangerschaft der Prinzessin. In einer Fragerunde nutzen die Besucher gleich mal die Gelegenheit, um sich genauer über den Nachwuchs zu informieren: "Was wünscht sich denn Estelle - einen Bruder oder eine Schwester?". Schon bei der Frage muss Victoria schmunzeln und antwortert: "Am liebsten hätte sie einen Hamster!" Diese lustige Aussage, von der Svenskdam berichtet, ist wohl der endgültige Beweis dafür, dass Victoria und Daniel immer für einen Spaß zu haben sind. Und die Aussage zeigt auch, dass die kleine Estelle einfach ein richtig liebenswürdiger Frechdachs ist.

Prinzessin Estelle von Schweden
Anna-Lena Ahlström, The Royal Court, Sweden
Prinzessin Estelle von Schweden

Nun wissen die Schweden noch immer nicht, ob das zweite Kind des Paares nun ein Junge oder ein Mädchen wird. Ein Hamster wird es wohl definitiv nicht.

Prinzessin Victoria von Schweden
Utrecht, Robin / ActionPress
Prinzessin Victoria von Schweden