Nach den furchtbaren Terroranschlägen am vergangenen Wochenende in Paris steht die ganze Welt noch immer unter Schock. Nicht nur Promis und Politiker äußerten sich zu den schrecklichen Ereignissen, nun kondolierten auch Prinz William (33) und Herzogin Kate (33) in der französischen Botschaft in London und zeigten sich aufrichtig entsetzt ob der Geschehnisse.

Am Dienstag fand sich das Paar in der Botschaft ein, um den Opfern der Attacken ihren Respekt und die letzte Ehre zu erweisen. Die Zweifacheltern wirkten sehr bedrückt, während sie sich mit folgendem Satz im Kondolenzbuch verewigten: "An alle, die während der herzlosen Attacken in Paris gestorben sind oder verletzt wurden, und an alle Menschen in Frankreich: Unser aufrichtiges Beileid, William und Kate." Prinz William verfasste den Text, unter dem beide einzig mit ihren Vornamen unterschrieben haben.

Für diesen traurigen Anlass kleidete sich Prinz William in einen schlichten Anzug mit dunkler Krawatte, während Herzogin Kate ein schlichtes, schwarzes Kostüm trug.

Herzogin Kate und Prinz WilliamWarren Allott / WPA Pool / Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William
Herzogin Kate und Prinz WilliamJohn Stillwell - WPA Pool/Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William
Herzogin Kate, Prinz William, Prinz George und Prinzessin CharlotteJohn Stillwell - WPA Pool/Getty Images
Herzogin Kate, Prinz William, Prinz George und Prinzessin Charlotte


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de