Brad Pitt (51) und Angelina Jolie (40) zählen zu den absoluten Traumpaaren Hollywoods. Vor gut einem Jahr, gaben die beiden sich sogar das Ja-Wort. Doch nun wurde der attraktive Ehemann kuschelnd mit einer anderen Frau in einem Berliner Bus erwischt.

Jüngst erschienene Fotos zeigen den 51-Jährigen, wie er in der deutschen Hauptstadt ein Hotel verlässt, um in einen Bus zu steigen, in dem dann eine fremde Frau ihren Kopf auf seine Schulter legt. Kurz danach nimmt er sie mit in Richtung Hotel. Die Dame scheint jedoch wesentlich älter, als der "Troja"-Darsteller zu sein. Bei einem genaueren Blick fällt auf, dass es sich bei den Aufnahmen um den Dreh von Brads neuem Film "War Machine" handelt. Angelina Jolie muss sich diesbezüglich also überhaupt keine Sorgen machen. Der sonst so stylishe Gentleman würde außerdem wohl nie im Leben, privat mit solch ausgebeulter Kleidung auftreten.

Der besagte Film behandelt auf satirische Weise den Krieg zwischen Amerika und Afghanistan. Neben Angelinas Ehemann werden auch Schauspielgrößen wie Topher Grace (37) und Will Poulter (22) in dem Netflix-Streifen zu sehen sein.

Brad Pitt mit seinen drei Kindern Pax, Shiloh und Maddox im Dezember 2014
Getty Images
Brad Pitt mit seinen drei Kindern Pax, Shiloh und Maddox im Dezember 2014
Brad Pitt mit Pax, Shiloh und Maddox, Dezember 2014
ROBYN BECK / Staff
Brad Pitt mit Pax, Shiloh und Maddox, Dezember 2014
Maddox, Angelina Jolie und Brad Pitt in Hollywood
Getty Images
Maddox, Angelina Jolie und Brad Pitt in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de