Es war der größte Identitätsfindungsprozess, den die Öffentlichkeit je miterleben durfte. Der ehemalige Profisportler Bruce Jenner (66) nimmt mit über 60 Jahren sein wahres Ich als Frau an und verwandelt sich in Caitlyn Jenner (66). Einer, der Bruce noch von früher kennt, ist Sportkollege Greg Louganis. Nach dessen Aussage war Bruce vor seinem Genderwechsel kein bisschen damenhaft.

Greg Louganis
FayesVision/WENN.com
Greg Louganis

"Bruce Jenner war ein ziemlicher Macho", erzählte der ehemalige Turmspringer in einem Interview mit TCA. Die beiden haben sich während ihrer Sportkarrieren des Öfteren gesehen: "Wir sind nebeneinander gelaufen bei der Eröffnungszeremonie in 1976. Und auch bei der Tour of Champions waren wir zusammen." Auf die Frage, wie sich Bruces Machohaftigkeit bemerkbar gemacht hat, antwortete der Sportler: "Bei Pressekonferenzen war er immer sehr bestimmt und im Mittelpunkt, er hat mich nie zu Wort kommen lassen"

Caitlyn Jenner
Rob Rich/WENN.com
Caitlyn Jenner

Als Greg von der Umwandlung erfahren hat, ist er erst einmal aus allen Wolken gefallen: "Ich hatte keine Ahnung, dass Bruce lieber Caitlyn sein wollte." Doch er freut sich sehr für seinen Kollegen und dessen Entschluss: "Ich freue mich für sie. Es zeigt einmal mehr, dass jeder Mensch seinen eigenen Weg gehen muss."

Bruce Jenner
PNP/ WENN.com
Bruce Jenner