Fan-Hysterie, Mega-Schlagzeilen, Millionen Zuschauer: Die YouTube-Stars sind die Entdeckung des Jahres. Wo Dagi Bee (21), Bibi Heinicke (22) oder LeFloid (28) auftauchen, herrscht Ausnahmezustand. Promiflash stellt im Dezember die wichtigsten YouTuber in einem Adventskalender vor.
Heute Türchen 1: Dagi Bee

Dagi Bee
Facebook/ Dagi Bee
Dagi Bee

Vielen ist diese quirlige Blondine schon ein Begriff: Dagi Bee begeistert bereits über zwei Millionen YouTube-User mit Videos auf ihrem Channel und es werden täglich mehr. Die Hype geht sogar so weit, dass zuletzt eine Autogrammstunde abgebrochen werden musste. Doch was macht Dagi eigentlich zum YouTube-Star?

Dagi Bee
Instagram / dagibee
Dagi Bee

Dagi Bee in den Medien:
Vier Jahre lang war Dagi mit dem YouTuber Liont zusammen, sie lebten ihre Beziehung auch gemeinsam vor der Kamera aus, ganz zur Freude ihrer Fans. Mittlerweile hat sich das einstige Paar getrennt und neue Partner gefunden. Weniger erfreulich waren hingegen die letzten News rund um die 21-Jährige. Die deutsche Amateur-Pornodarstellerin Luna Love stellte unter dem Synonym "Doggy Bi" eine Porno-Parodie des Videostars online. Nach heftigen Diskussionen auf allen Social Media-Kanälen konnte dieser kleine Zwischenfall mittlerweile aber ad acta gelegt werden. Kein Wunder bei Dagi Bees Popularität: Zuletzt war sie mit einigen YouTube-Kollegen sogar im Film "Kartoffelsalat" zu sehen, bei den Nickelodeon Kids' Choice Awards 2015 erhielt sie den Award in der Kategorie "Lieblings-Videoblogger".

YouTuber Dagi Bee und LionT
lionttv/Instagram
YouTuber Dagi Bee und LionT

Das passiert auf Dagi Bees Kanal:
Dagi weiß genau, wie frau es schafft, sich in Szene zu setzen. Und auch für alltägliche Probleme hat sie immer einen passenden Rat auf Lager, den sie unter dem Decknamen Dagi Bee mit ihren Followern teilt. Mittlerweile beschäftigt sie sich allerdings nicht mehr nur mit Schönheitstipps und -tricks, sondern stellt auch witzige Kurzclips auf ihrem Profil bereit. Wie sie auf diese Art zum Star wurde, erklärte sie im vergangenen März im Interview mit ZDF: "Also ich hab einfach meine Videos gedreht und war auf vielen Social Media-Kanälen auch sehr aktiv." Damals hatte sie noch 1,6 Millionen Follower, mit sechs bis sieben Stunden YouTube-Arbeit am Tag sind es heute, acht Monate später, schon 2,3 Millionen!

Hier noch einmal alle wichtigen Infos über Dagi Bee im Überblick:

Name: Dagmar Nicole Ochmanczyk (21)
Abonnenten: 2,3 Millionen
Aktiv seit: 17. Juni 2012
Kanalinfos: Mode und Kosmetik, Kurzclips über alltägliche Belange
Besonderheiten: gewann bei Nickelodeon Kid’s Choice Awards 2015 einen Preis in der Kategorie Lieblings-Videoblogger: Deutschland, Österreich & Schweiz