2015 war ein sehr erfolgreiches Jahr für die Sängerin Stefanie Heinzmann. Neben der Veröffentlichung ihres neuen Hit-Albums "Chains of Rain", formte die Schweizerin zusammen mit ihren Popstars-Kolleginnen Miss Platnum (35)und Bella Garcia die neue Girlband Leandah. Doch 2016 geht es für die 26-Jährige ähnlich rasant weiter, denn sie geht auf große Tour.

Stefanie Heinzmann
Thomas Reiner/WENN.com
Stefanie Heinzmann

In einem exklusiven Interview mit Promiflash erzählt Stefanie (26) von den bevorstehenden Konzerten: "Ich freue mich ehrlich gesagt auf jeden Aspekt der Tour. Mit meiner Band unterwegs zu sein, mit der ich jetzt seit fast acht Jahren unterwegs bin, auf der Bühne zu stehen und, dass überhaupt Leute einfach zu den Konzerten kommen freut mich halt wahnsinnig doll." Neben ihren treuen Fans freut sich die Musikerin aber auch auf die Routine: "Das ganze Jahr war recht chaotisch. Wir waren wirklich wahnsinnig viel unterwegs. Jeder Tag war irgendwie anders und ich freue mich schon auf so einen Tourrhythmus. Also jeder Tag ist dann irgendwie ein bisschen gleich."

Stefanie Heinzmann
Patrick Hoffmann/WENN.com
Stefanie Heinzmann

Was können die Fans von der bevorstehenden Tour alles erwarten? Stefanie war noch nie von einer krassen Bühnenshow mit vielen Tänzern überzeugt. Sie konzentriert sich lieber auf das Singen an sich, was auch sehr facettenreich aufgezogen werden kann: "Also werden wir auf der Tour von den ruhigen Tönen bis hin zu den Up-Tempo-Songs eigentlich alles dabei haben." Klingt auf jeden Fall sehr vielversprechend. In Deutschland wird sie unter anderem in Berlin, München und Dortmund auftreten.

Stefanie Heinzmann
Patrick Hoffmann/WENN.com
Stefanie Heinzmann